Mitglieder

Die Mitglieder des RAC in alphabetischer Reihenfolge:

Peter Eilhauer (*1961)

RAC seit 2005

Mitglied im AVS (Alpenverein Südtirol)

Statistik:

·         Höchster erreichter Punkt: Nevado Chachani/Peru (6.075)

·         Tiefster erreichter Punkt: Badwater Basin/USA (-85,5)

·         Mehrtageswanderungen in der Schweiz (Berner

     Oberland/Wallis 1990, Graubünden 1991, Tessin 1992) 

     und Polen  (Bieszczady 2000)

·         Abenteuerreise durch das Baltikum (1998)

·         Trekkingtour zum Annapurna B.C. (1999)

·         Besteigung des Magersteins mit Hans Kammerlander (2012)

·         Durchquerung des Estergebirges (2015)

 

Michael Fröbel (*1972) 

 

RAC seit 2005

Mitglied im DAV (Deutscher Alpenverein)

Statistik:

·         Höchster erreichter Punkt: Nevado Chachani/Peru (6.075)

·         Abenteuerreise durch das Baltikum (1998)

·         mehrwöchige Indien- und Nepalreise (1998)

·         Trekkingtour zum Annapurna B.C. (1999)

·         mehrwöchige Japanreise (2000)

·         mehrwöchige Australienreise (2003)

·        Besteigung des Ortler (2017)

 

 

 

 

Olaf Kamp (*1963)

RAC seit 2015

Statistik:

·         Höchster erreichter Punkt: Kala Patthar/Nepal (5.545)

·         Hamburg-Marathon (2007)

·         GutsMuths-Rennsteiglauf - Supermarathon (2008)

·         Honolulu-Marathon (2008)

·         New York-Marathon (2013)

·         Getting Tough - The Race (2015)

·         Engadin-Skimarathon (2017)

 

 

Rene Martin (*1972)

RAC seit 2013

Mitglied im DAV (Deutscher Alpenverein)

Statistik:

·         Höchster erreichter Punkt: Elbrus/Russland (5.642)

 

 

 

 

 

 

 

Günter Matuschek (*1966)

RAC seit 2005

Mitglied im DAV (Deutscher Alpenverein)

Statistik:

·         Höchster erreichter Punkt: Nevado Chachani/Peru (6.075)

·         mehrwöchige Japanreise (2000)

·         mehrwöchige Australienreise (2003)

·        Teilnahme "100 km von Jena" (2015)

 

 

 

 

Johannes Schubart (*1986)

 

RAC seit 2012

Mitglied im DAV (Deutscher Alpenverein)

Statistik:

·         Höchster erreichter Punkt: Cotopaxi/Ecuador (5.897)

·         Mehrtageswanderung in Polen (Bieszczady 2000)

·         Hüttenwanderung auf dem Stubaier Höhenweg (2013)

·         Durchquerung des Estergebirges (2015)